SHVF-Studie Veteranenfahrzeuge in der Schweiz

Liebe Leserinnen und Leser
Da die neue AutoZeit, Ausgabe 4-2020, seit letztem Freitag an den Kiosken liegt und die nächste Ausgabe daher erst Ende August erscheinen wird, möchten wir Sie über eine wichtige Aktualität informieren. Gestern wurde die vom Schweizer Dachverband SHVF lancierte Studie «Veteranenfahrzeuge in der Schweiz» veröffentlicht. Diese wird sicher alle Old- und Youngtimerfreunde interessieren!
Wichtig ist diese Studie vor allem, um endlich mit Zahlen bei Behörden und der Politik belegen zu können, was unser Hobby in der Schweiz bewirkt. Das betrifft nicht nur das Verkehrsaufkommen von Veteranenfahrzeuge, welches lediglich 0,1 Prozent des gesamten Verkehrs ausmacht. Vor allem ist wichtig, dass 92% der Schweizer Bevölkerung Freude hat, einem Veteranenfahrzeug auf der Strasse zu begegnen und 50% selbst gerne eines besitzen würden. Nur 9% finden, dass Veteranenfahrzeuge und alte Autos auf den Schrottplatz gehören. Die Akzeptanz der Oldtimer in der Bevölkerung ist also sehr gross. Dies und vieles mehr lesen Sie in dieser hochinteressanten Studie.
AutoZeit © 2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.